BERGLAUF  PUR 

Südafrika

Erlebnisberichte





  Blick vom Tafelberg März 2008 - Bau des Stadion für die Fußball WM


       
 
Straußenfedern und Straußenfleisch kommt
von den Straußenfarmen, man sieht aber auch die anmutigen, etwas überheblich wirkendenTiere in freier Natur zahlreich herumlaufen.
  Pinguine in Südafrika - die Einzigen freilebenden außererhalb der Antarktis   Die Jungtiere können trotz der Bruthitze nicht in´s Wasser, weil sie noch ein flaumiges Fell haben  

 

 

Republiek van Zuid - Afrika (Afrikaans)

Südlichster Staat von Afrika.

Im Süden und Südosten    grenzt das Land an den Indischen Ozean, im Westen an den Atlantik.

Hauptstadt: Pretoria und Regierungssitz.

Parlamentssitz ist Kapstadt.

Größte Stadt ist Johannesburg mit 3,3 Mill. Einw.

Drittgrößte Stadt ist Kapstadt mit 2,9 Mill. Einw.

Fläche: 1.220 000 qkm

das ist ca. 3,4 mal so groß wie Deutschland

ca. 30 mal so groß wie die Schweiz (180 Einw. qkm)

ca. 15 mal so groß wie Österreich (98 Einw. qkm)

Einwohnerzahl: 47 Mill. (38 Einw. qkm)

Die schwarzen Afrikaner stellen etwa 79%, der Anteil der Weißen beträgt ca. 10%, etwa 9% zählen zu den sogenannten "Farbigen"

 

Es gibt 11 verschiedene offizielle Landessprachen. Auf grund des Vielvölkerstaates wird es auch als Regenbogennation bezeichnet.

1990 wurde Nelson Mandela ( Friedensnobelpreisträger 1993) zum politischen Führer des Landes und1994 zum ersten schwarzen Präsidenten gewählt. Erste demokratische Wahl aller Bürger in Südafrika.

Der damalige Präsident de Klerk, auch Friedensnobelpreisträger 1993, hat die Freilassung von Mandela aus dem Gefängnis
auf Robben Island ermöglicht. (Ein paar Kilometer vor Kapstadt)

27Jahre war Mandela unter unmenschlichen Verhältnisse dort eingesperrt.

1985 lehnte er das Angebot einer Freilassung ab.

 

Die vorgelagerte Insel von Kapstadt "Robben Island" Hier v.Table Mountain aus fotografiert.

27 Jahre musste Nelson Mandela hier im Gefängnis ausharren.

Nelson Mandela,1918 in der Transkei geboren. Mitbegründer des ANC (African National Congress) Gegner der Apartheid.

Mandela leitete eine Anwaltskanzlei und hält über 50 Ehrendoktortitel.

Mandela war immer dem Sport verbunden, in seiner Jugend war er Boxer und Fußballspieler. Im Gefängnis hat er sich durch Laufen auf dem Gefängnishof fit gehalten.

Sein Buch: "Der lange Weg zur Freiheit" habe ich gelesen".

Mandela hat sich nicht an den "Weißen" gerächt, obwohl Grund genug dazu gewesen wäre.

Hochachtung vor dieser großen menschlichen Persönlichkeit und seiner politische Weitsicht.

1996 war ich das erste mal in Südafrika und bin in Kapstadt Marathon gelaufen bei 35 Grad im Schatten im Zielbereich. Bis ich das Trinksystem kapiert habe (das Beste was es gibt) war ich schon eine Dörrpflaume.

Meine damalige Zeit 2:58. Der südafrikanische Sieger erreichte bei der folgenden Olympiade die Goldmedaille.

 

Table Mountain  -  Der Tafelberg in Kapstadt
Höchster Punkt ist 1087 Meter     

 

 
Berglauf Pur auf dem Weg zum Table Mountain
 
Auf ca. 2,3 km - 680 Hm und das bei 35 Grad.
   

Kurz vor dem Ziel in der supersteilen Plattenklipp Gorge. Teilweise hat es meterhohe Stufen.

Die Gehzeit wird mit 3-4 Std. an-gegeben.

Meine Zeit: 40 Minuten.

 

Oben auf demTafelberg, mit Blick Richtung Süden zum Cape Point.Das lange Shirt ist zwingend

notwendig, wenn man nicht verbrennen will.


Table Mountain - Höchster Punkt 1087 Meter

Das Plateau umfasst eine Gesamtfläche v. 6500 ha. Der Tafelberg besteht aus weißem Sandstein

auf einem Granit-Schiefer Unterbau. Dieses Gebirge ist ca. 600 Millionen Jahre alt, (Die Alpen ca.

200 Mill.Jahre) und war seinerzeit fünfmal so hoch wie heute, also 5000 Höhenmeter.

Sein heutiges Aussehen kommt von den Wind-und Wettererosionen.

Der Tafelberg ist der Mittelpunkt der Stadt Kapstadt. Zum Tafelberg-Massiv gehört der Devils Peak

mit 1000 Hm, sowie der Lions Head mit 668 Hm, der Signal Hill sowie die "Zwölf Aposteln."

Auf dem Plateau des Tafelberges gibt es 1400 Pflanzenarten, mehr als in Großbritannien.

Die sogenannte "Tischdecke" (Tablecloth), also die Wolkendecke entsteht durch die feuchten

Luftmassen vom Indischen Ozean, die das Hindernis -Tafelberg - überstreichen, um dann als

trockener Fallwind sich auf der anderen Seite durch sehr starken Wind, meist durch Sturm, be-

merkbar zu machen.

Folge: Die Seilbahn wird dann eingestellt, Sie sollten dann auch nicht auf den Berg gehen, erstens

sehr steil, zweitens oben sehr kalt und stürmisch. (An der Waterfront kann es 35 Grad haben und

oben auf dem Berg Regen mit 5 Grad.) Außerdem können Sie sich im Nebel verlaufen und es besteht Absturzgefahr.

Die Seilbahn wurde 1929 eröffnet, 25 Personen konnten befördert werden. 1997 wurde eine neue

Seilbahn von Schweizern gebaut. 10 Meter pro Sekunde, Kabellänge 1200 Meter, pro Std. können

900 Personen befördert werden. Knapp 700 Hm Differenz.

 

 

Table Mountain mit der berühmten Tischdecke von

der Waterfront. So viele, gute Restaurants gibt es

fast nirgendwo. Auch exklusive Boutiqen laden zum

shoppen ein.

 

Innerhalb kurzer Zeit wechselt hier die Bewölkung.

Rechts die Seilbahnstation. Die Fallwinde erreichen

unten starke Stürme von erheblichen Ausmaß. Die

Wolkendecke erreicht nie die Talstation.

 
Die zwölf Apostel von Camps Bay fotografiert.
 
So platt schauts oben am Tafelberg aus.
 
Blick aus meinem Zimmer um 6 Uhr früh.
 
Auf Wiedersehen "Regenbogennation"

An der vordersten Spitze des Tafel-

berges die Gipfelstation.

Die Bahngondeln routieren einmal

um 360 Grad während der Fahrt.

Talstation der Bahn, dahinter ein teilweise abgebrannter Pinien Wald.
Kapstadt
Zwei von den zwölf Aposteln
Ein bemaltes Straußenei
     
 
Angeblich gibt es 300 Wege
 
zum Tafelberg.
 
Lauf zum Swartbergpass
bei 43 Grad Celsius
Dieses Gebirge ist 700 Mill. Jahre alt
 
Weinland Südafrika, Cape Winelands, auf dem Weg zum Franschhoek Pass.
 
  Hier kann man schon mal Paviane sehen.

 

Die Weine sind ausgezeichnet und preiswert für unsere Verhältnisse. Zwei mal bin ich auf den Pass hoch ge-

laufen und konnte dieser großen Pavianfamilie begegnen. Im Normalfall tun sie einem nichts.

Südafrika ist für das Radtraining wesentlich besser geeignet als für das Laufen. Jan Ulrich habe ich am Franschhoek - Inn beim Getränke holen getroffen.

Im Landesinneren kann man nur auf Pisten oder Straßen laufen, allerdings hat es wenig Verkehr.

Billig ist Südafrika, das Western Cape nicht mehr, ganz im Gegenteil. In Kapstadt sind die 4-Sterne Häuser

teurer als in der Schweiz.(Zermatt usw.) Diese Kategorie von Hotels benötigen Sie wegen der Klimaanlagen und der Sicherheit. Diese ist weitestgehend gewährleistet. In den Weingebieten und an der Garden Route, z.B. Mossel-und Plettenberg Bay sind die Preise fast genauso hoch. Alles mit sehr guten Frühstücksbüffet.

Das Abendessen ist sehr gut in den Hotels und etwas preiswerter als bei uns. Frischer Fisch, Straußensteak oder Springbock schmecken ausgezeichnet. Probieren sollten Sie auch mal das Krokodilsteak.

Von Frankfurt fliegen Sie ca. 11 Std. nach Kapstadt direkt. Ca.900 - 1000 Euro. Sie benötigen unbedingt ein

Auto, sonst sehen Sie vom Land zu wenig. Allerdings, hier fährt man Links wie in England und wenn Sie blinken wollen, schalten Sie meist den Scheibenwischer ein. Beim fahren ist hohe Konzentration notwendig.

Vorsicht, kein Alkohol am Steuer, da landen Sie schnell im Gefängnis.

 

Die Ceder - Mountains

Die Gebirgskette ist ca. 100 km lang und erreicht Höhen von bis zu 2000 Meter
und liegt 200 km nördlich von Kapstadt.

 
Hier wird es im Sommer sehr heiß..
 
und die Pisten sind sehr staubig für einen Läufer.
 
Vom Wind und Regen geformte rötliche Felsen.
 
Dieses Gebirge ist ca. 700 Millionen Jahre alt.  
 
Rooibos - Teepflanzungen
 
....aber so langsam zerfällt das Gebirge.  

 

In der Cederberg Region wächst der weltberühmte Rooibos - Tee

Südafrika ist der weltweit einzige Produzent von Rooibos - Tee. Er wächst nur in den Ceder-Mountains bein Clanwilliams und Citrusdal. Das Strauchgewächs wird bis zu 1,5 Meter hoch mit

nadelartigen Blättern. Nach 2 Jahren der Anpflanzung kann man ernten. Nach Lufttrocknung wird

der rötliche Tee gereinigt (Rooibos = Rotbusch) und in Teebeuteln gefüllt.

Rooibos Tee enthält kein Coffein, dafür Eisen, Calcium und Vitamin C.

 

 
Rooibos - Tee Pflanzen
 
Bizarre Felsformationen  

 

Alle Bilder von H. Reitmeir