Helmut Reitmeir
3-facher AK-Berglauf Weltmeister

8-facher AK Sieger
Zugspitz-Extrem Berglauf

BERGLAUFPUR

Herzlich willkommen bei Helmut Reitmeirs Berglaufseite
 





            

Impressum:
Helmut Reitmeir
Friedenspromenade 103
D-81827 München


Tel +49 (89) 4394599

Fax+49 (89) 4303684

Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss /
Disclaimer





Bitte beachten Sie!
Copyright der gesamten "berglaufpur" Homepage ist bei Helmut Reitmeir.
In der Regel, erlaube ich Text-und Bildauszüge, aber nur mit vorheriger Genehmigung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Helmut Reitmeir




Bilder und Berichte
MRRC Veranstaltungen
click





Infos Wallberg-Berglauf
immer am 1. Mai

Tag des Berglaufes



last update
22. März 2017
Copyright der gesamten "berglaufpur" Seite bei Helmut Reitmeir


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich
.






Klicken Sie hier, um
das Video anzusehen



Zugspitze GER - 2962 m


Nevado Parinacota
BOL - 6348 m


Matterhorn CH - 4478 m


Alpamayo PERU 5947 m


Eiger und Mönch
CH - 3970 m


Langkofel ITA - 3181 m


Aiguille du Midi
FRA- 3842 m


Pico del Teide
ESP- 3718 Meter


Watzmann - GER - 2713 m

deutsch   english   francais   espanol   italiano    click

Sehr geehrter Herr Reitmeir!
Seit Jahren bin aufmerksamer Leser ihrer HP. Ich kann mich immer nur aufs positivste Wundern,
mit welcher Energie sie von Bergläufen aus der ganzen Welt berichten.
Bei ihnen merkt man, dass sie den Berglauf lieben und auch leben.
Ich wünsche ihnen noch viel Elan für die nächsten Jahre.
Meine Bewunderung haben sie schon lange.
Liebe Grüße aus Österreich.
Präsident eines großen Laufvereines
- ...Herzlichen Dank!, Helmut

..ist einfach Weltklasse!!! Guten Morgen Helmut, ich kann es nicht oft genug sagen und dir danken für eine so informative und mit Leidenschaft gestaltete HP!!!
Bravo, sucht seinesgleichen. Für mich als Berglauffreak ein Hochgenuß; Tag für Tag!! Bitte mach noch lange weiter so....
Vielen Dank!, Helmut

Guten Morgen Helmut, wie immer gerne für die beste Berglaufseite der Welt! - Vielen Dank!, Helmut


Facebook Helmut Reitmeir

Kein Wallberg-Berglauf 2017
liebe Bergläuferinnen und Bergläufer, den 13. Wallberg-Berglauf am 1. Mai 2017 müssen wir wegen Desinteresse der Geschäftsführung der Wallberg-Bergbahn absagen.

Nach mehreren unbeantworteten Anfragen nach einem Gesprächstermin mit dem Geschäftsführer  wurde uns jetzt von der Presseabteilung der Wallberg-Bergbahn mitgeteilt, dass sie "uns" Bergläufer nicht haben wollen, weil am 1. Mai bei schönem Wetter sowieso andere Gäste ("Hauptaugenmerk") den Wallberg und das Panorama Restaurant besuchen. Dabei wird vergessen, dass in manchen Jahren bei miesem Wetter ausser unseren Läufern und deren Angehörigen fast niemand da war.
Helmut Reitmeir
Sind Bergläufer Menschen 2. Klasse?


Kein Deutscher war bisher schneller!
Doppel-Olympiasieger Armin Hary wurde am 22. März 80 Jahre
Gratulation von "berglaufpur" mehr

 
Armin Hary lief am 21. Juni 1960 in Zürich zweimal aus dem Handgelenk, 10,0 Sek. Zweimal Weltrekord an einem Nachmittag.
 
Armin Hary stellt zum 75- ten sein neues Buch vor
Am 30. März .2012 besuchte ich Armin Hary,
wo er mir sein neuestes Buch präsentierte
mehr

100 m Finale Olympische Spiele 1960, Armin Hary (Erster von links)
incl.der schon damaligen fragwürdigenden Sportpolitik des DLV
mehr
Harry: Ich kann nicht verstehen, wenn Athleten immer noch sagen: Dabei sein ist alles. Dabei sein ist überhaupt nichts. Siegen ist alles. Viele der deutschen Leichtathleten scheiden bei Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften schon im Vorlauf aus – ja, warum fahren die überhaupt dorthin? Wenn sie nicht mal bei den Europameisterschaften in den Endlauf kommen, müssen sie zu Hause bleiben. Ich würde mich schämen..mehr



Ob Flagstaff, Arizona (USA), Iten in Kenia, Monte Gordo an Portugals Algarve oder Potchefstroom in Südafrika:
Deutschlands Läufer zieht es
derzeit wie viele Athleten anderer Disziplingruppen in die sonnige Ferne. Hessens stärkste Läufergruppe um Mittelstrecken-Bundestrainer Georg Schmidt hat zuletzt vier Wochen in Potchefstroom die Zelte aufgeschlagen. Mit einem Gruppenbild auf Facebook verabschieden sich die Sujew Zwillinge Diana und Elina (LG Eintracht Frankfurt), der DM-Dritte über 800 Meter Marc Reuther und Nachwuchs-Hoffnungen wie die U20-WM-Teilnehmer Dennis Biederbick oder Marvin Heinrich (alle Wiesbadener LV) am Montag in Richtung Heimat.
Auf leichtathletik.de lesen Sie in den kommenden Wochen mehr über die zahlreichen Trainingscamps der DLV-Topathleten.

Für den deutschen Berglauf gibt es  keinen einzigen Tag Trainingslager. Kurt König, deutscher Berglaufchef wünscht das nicht oder er kann das nicht.


Angebot Trainingswoche in einem Top-Gebiet
Es sieht bisher nicht danach aus, dass die deutsche Fachabteilung Berglauf ein Training für Berglaufathleten 2017 anbieten kann oder will.
mehr

Realitätsverweigerung

Präambel: Für den deutschen Berglauf 2017
Der Berglauf als nicht-olympische Disziplin unterliegt nicht den Kriterien und der Förderung, wie sie sich aus dem DOSB Leistungssportkonzept ableiten lässt. Eine Förderung der Disziplin, die...
.weiterlesen


 

„Wir sozialisieren die Kosten und individualisieren die ökonomischen Vorteile.
Von den Sponsorenverträgen der Athleten habe der Verband null. Da kann ein Millionär dahinterstehen und wir bezahlen die Trainingslager. Das ist ein System, das man durchaus hinterfragen kann. Ich stelle mir eine Art Solidargemeinschaft vor, wo man dann auch mal Härtefälle ausgleichen kann."
Ein Blick zu einer anderen Sportart relativiert Prokops Aussagen ganz schnell.
Der Deutsche Fußball-Bund zahlt selbstverständlich seinen Nationalspielern, sämtliche veritable Multimillionäre, die Trainingsmaßnahmen der Nationalmannschaft und entlohnt dafür auch noch deren Vereine. Die Gewerkschaft der Profifußballer und die Vereinigung der Vereine DFL würde Sturm laufen, wenn es nicht so wär
e

http://www.germanroadraces.de/24-0-49092-um-als-marathonlufer-zu-berleben-muss-man.html

Wieder alles beim Alten in der Pfalz
20. Nanstein-Berglauf

Jonas Lehmann siegt, aber nur knapp vor Tim Könnel
Melanie Noll nicht mehr ganz so souverän vor Jessica Kammerer
Ergebnisse

Arne Gabius läuft bei eiskalten Temperaturen den New York Halbmarathon in 1:04:20 Std - Rang 19
Feiysa Lilesa gewinnt in 1:00:04 Std
Siegerin Molly Huddle in  1:08:19 Std Ergebnisse

"Results" bei amerikanischen Läufen ein Fremdwort, vielleicht kennt jemand dafür einen anderen Ausdruck

  Das ist der ganz normale Wahnsinn - 13.562 Skilangläufer/innen beim Vasaloppet in Schweden klassifiziert

Berglaufkader Mitglied Monique Siegel wird Zehnte.
Sportlich objektiv noch erfolgreicher unser bester deutscher Teilnehmer Florian Rhode auf Rang 38.
mehr

Deutsche und Bayerische Berglaufmeisterschaften am 10. Juni 2017 mehr

 

Vom Ortskern Bayerisch Eisenstein, 724 Meter

 
....auf den großen Arber, 1455 Meter, bei 12,5 Km
Das ergibt bei 12,6 Km und 731 Hm eine direkte Steigungsrate von 5,8 % - mehr

Beschreibung der Strecke laut offizieller Ausschreibung:
Start: Ortskern Bayerisch Eisenstein (724m); Ziel: Gipfel Großer Arber (1455m)
Strecke: 12,5 km; 887 m Höhendifferenz; 0,7 km Teerstraße, Rest Forststraße, Bergpfade,
konstant steigend bis km 9,8 danach Flachstück bis km 11,4. Dann ansteigend bis zum Ziel.


Frage: Wie geht das? Konstant steigend und flach, dann ansteigend? Da müsste der Arbergipfel auf 1611 Meter liegen. 724 (Starthöhe) und 887 (Höhendifferenz) ergibt 1611 Endhöhe vom Arbergipfel?? mehr

Die deutsche Vizemeisterin 2016 Melanie Noll geschlagen! Den Donnersberglauf in der Pfalz gewinnt Simone Raatz!
Jonas Lehmann wie immer (fast) unschlagbar

Eigenartig, dass der deutsche Berglaufberater Kurt König darüber nicht berichtet, weder über den Donnersberglauf noch die Überraschung erwähnt, dass Simone Raatz vor der deutschen Vizemeisterin Melanie Noll siegte.
Hat das eventuell einen besonderen Grund?
mehr

Deutsche Crosslaufmeisterschaften in Löningen mehr


"Auf die Platte, fertig, los !!!" mehr


Thomas Dold, Weltmeister im Rückwärtslauf wird Zweiter
beim vertical rush im London Tower.
mehr



 

In der gesamten Wintersportpalette holen deutsche Athleten/innen bei Weltmeisterschaften mehr Medaillen als Kieselsteine in der Isar sind.
Vielleicht sollte der DLV mal die Strukturen beim DSV/DAV betrachten, denn irgendwas machen die Einen richtig und die Anderen was falsch.

Die Verbandsphilo vom Deutschen Leichtathletik-Verband widerspiegelt aus den Anfängen vom Turnvater Jahn, nahtlos zum Reichssportministerium hin zum DDR Staatssport dieselben aufrechterhaltenden Strukturen.
Ein Beispiel hierfür die "Befehlsgewalt" beim Berglauf. Man stelle sich vor, dass irgend ein Ausschuss - Vorsitzender, der noch nie auf einen Berg lief, über keine alpine Beziehung verfügt, genauso wie ein Orthopäde aus Bremen, (DLV Vize Breitensport) nicht im Geringsten eine Erfahrung vom Berglauf aufweist, selbstherrlich, einen Berglaufberater installiert, der seit über 25 Jahren international und national vom Berglauf sich entfernte.

Es ist daher nicht zu erwarten, dass die Athleten hierfür eine Akzeptanz zeigen, sich lieber davon abwenden und andere Sportdisziplinen bevorzugen - ohne ständiges "Reingequatsche" von Nichtfachleuten. mehr
links, Stefan Knopf unter der "Flagge" vom Deutschen Alpenverein



"Armer" arroganter deutscher Berglaufberater
Kurt König
mehr
Selbstbeweihräucherung, Blenderallüren,
Wichtigmacherei,
kein Anstand!

Bibi Anfang (Hochfelln Berglauf) über Kurt König

der DLV Berglaufkader 2017 mehr

Der bayerische Berglauf tritt auf der Stelle
tendenziell abnehmende Teilnehmer
Mit ca. 4000 Teilnehmer/innen im Jahr bei
mehr


DLV Bestenliste Männer vom 21. Dez. 2016 click
DLV Bestenliste Frauen vom 21. Dez. 2016 click

Ergebnisse März 2017 click
Ergebnisse Feb. 2017 click

"Das Profil der Langstrecken WM 2017
in Premana/ITA
" mehr 17. Okt 2016.

Der Rachefeldzug von der deutschen Fachabteilung Berglauf
(H. König, H. Reick, H. Rösch) gegen
Michelle Maier mehr

Liste aller deutschen Berglaufmeister/innen, click



Das Ende einer bewundernswerten Berglaufkarriere  mehr



Wir benötigen keine eingekauften ausländischen Läufer, die vorzeitig unsere Staatsbürgerschaft kostenlos erhalten und sich dann von der Bundeswehr, in der er war, finanzieren lässt.
Er meldete sich einfach aus der Bundeswehr ab um nach Äthiopien zu reisen
. Schon stark!
mehr
Rainer Beisel Der DLV ist nur an Athleten/ innen interessiert die sich dem Verbandswillen völlig unterwerfen u. ohne eigene Meinung perfekt funktionieren. Wenn die dann erfolgreich ihren Dienst getan haben, dürfen sie eventuell darauf hoffen wieder mal eingeladen zu werden. Der DLV schmückt sich mit deren Erfolgen, ansonsten sind die im völlig egal. Sie sind nur Mittel zum Zweck u. der DLV sorgt mit seinen alten verkrusteten Strukturen/ Hirachien dafür das sich auch weiterhin nichts ändert. Es ist die Politik der alten Männer in einflußreichen Positionen die mit Geld/ Macht eigene Ziele/ Interessen verfolgen u. wahllos völlig entmündigte Sportler verheizen !!!!!

Beispiel:
Amanal Petros, geb.1995 in Eritrea,
floh nach Äthiopien und kam 2013 nach Deutschland.
Wie kann er in 3 Jahren Deutscher Meister werden??? Die deutsche Staatsbürgerschaft erhält man erst nach acht Jahren.

Reinhold Messners - 10 Gebote click
Ich lehne jede Form von Wettkampf in den Bergen ab

Es kreuzelt wirklich genug in unseren Bergen.
und es setzte eine regelrechte Verspargelung
der Alpen
mit Kreuzen ein
(Reinhold Messner)
mehr


Ein Kommentar weiterlesen

Sehr geehrter Herr Reick,
ich habe  das Geschehen um den Deutschen Berglauf seit der Veranstaltertagung intensiv verfolgt und bin zu dem Schluss gekommen, dass meine Veranstaltung für offizielle Maßnahmen des DLV nicht mehr zur Verfügung steht. Kurt König mehr


Hier können Sie tolle Bilder
aus meiner Homepage sehen click

Bildserie von Teneriffa   mehr Pico del Teide mehr
Trailrunning März auf Teneriffa mehr
Laufen in Namibia mehr
Bilder Impressionnen von der Berglauf EM auf Madeira mehr

Gran Canaria - das Gebirge im Atlantik mehr
Schöne Bilder von Madeira mehr
Reunion - das Gebirge im Indischen Ozean
Grand Raid in Reunion mehr

Alles über dieLauf - Maut mehr

www.berglauf-extrem.de

Hügellauf mehr

Extra Seite über die World Mountain Running Championship 2011 in Tirana/Albanien click

Wichtige Information für alle Berglaufveranstalter
important information for all mountain click
race organizers read more



Cross River suspends Obudu Mountain Race

Obudu Mountain Race and Results mehr
FACED with huge financial challenges, the Cross River State Government has put on hold its annual International Obudu Mountain Race. weiterlesen - more
Hannibals Alpenüberquerung 218 v. Chr.

Berglauf-Termine 2016 click
Calendario corsa in Montagna
Mountain Running Calendar
Course de Montagne Calendrier
Calendario Correr por la montaña


 
Walter Freund - mein Stiefvater, Konstrukteur des
Motorrades "Friedenstaube" mehr Info

Wer mir dieses, originale, komplette Motorrad "Friedenstaube" incl. Motor im Vorderrad im Originalzustand zeigen kann, auch zu fotografieren,
erhält von mir
10.000,- Euro mehr
Die "Friedenstaube" Originalaufnahme
Der Motor im Vorderrad

Da die Original Maschine nur noch in Fragmenten vorhanden ist, habe ich mich dazu entschlossen, die "Friedenstaube" im Originalzustand nachbauen zu lassen.
mehr Info
 





"Die Karriere ist vorbei" Simret Restle-Apel mehr
Ich lasse mir durch diesen schlimmen Laden meine Leichtathletik nicht verderben mehr
IAAF-Korruptionsskandal - Digel hat’s gewusst - Michael Reinsch in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung mehr
Die Wertlosigkeit einer Oberbayer. Meisterschaft mehr
World Mountain Running Championships - 19. 09. 2015 Betws-y-Coed - GER"Grande Fiasko" mehr
Wahl - Niederlage DLV-Präsident Dr. Clemens Prokop nicht ins IAAF-Council gewählt mehr
Der Münchner Extrembergsteiger Sebastian Haag... mehr
Sehr geehrter Herr Reick,
Herr Raatz ist maßgeblich am Niedergang dieser wunderschönen Sportart verantwortlich
.
siehe 24.7. 2014
Schwere Beleidigung von Frau Raatz an Helmut Reitmeir
"Sie sind das allergrößte Arschloch der Welt"
mehr
Interview mit Robert Harting
„Ich schäme mich für solch mafiöse Strukturen“
mehr
Nie mit Ex-Dopingsünder: Harting bittet um mehr
Martin Jesau, Veranstalter des Olympiaturmlaufes 2012
Unterschlagung, v. Startgeldern
mehr
Diskriminierung von deutschen Berglaufveranstaltern durch
die Berglauf Verantwortlichen beim DLV. mehr
Erneuter Dopingfall im Berglauf  mehr
"Ich wünsche der deutschen Leichtathletik,
dass sie bankrott geht" Tim Lobinger
mehr
Chronologie der kastrierten deutschen Berglauf-Meisterschaft
beim Nebelhorn Berglauf 2011
mehr
WMRA Berglauf WM in Tirana/Albanien mehr

Michelle Maier - neuer Berglaufstar Details hier
Umher schwirrende Dopinggerüchte über
Michelle Maier
 
25. Okt 2016 mehr
Dem Berglauf geht das Geld aus! click 18. 11. 2015
Der Absturz der Karwendelbahn - Es herrscht Krieg mehr
Die merkwürdige Mittenwalder Karwendel-Bahn Posse
Sommerbetrieb ab 30. April 2016 in Frage gestellt
- mehr
Kuriose Ergebnislisten beim Olympiaturmlauf mehr
Das neue Berglauf- Journal ist da! mehr
Peinlich, peinlich, für die deutsche Fachabteilung Berglauf, den 63. Rang von 66 Finishern des deutschen Berglaufmeisters bei der EM auf Madeira zu rechtfertigen weiterlesen
Die Aufgabe eines Athletensprechers ist nicht die, sich bei 2-3 Veranstaltern besonders beliebt zu machen. mehr
Ich ziehe den Posten des DLV- Berglaufwartes vor.VG Kurt
Kurt König am 16. Sept. 2009
Nicht Fisch - nicht Fleisch - Die Botschaft hör' ich wohl,
allein mir fehlt der Glaube.
mehr
Gegenrechnung Husum war (k)eine Reise wert mehr
Neuer Präsident des EAA, Europäischer Leichtathtletik - Verbandes ist.. mehr
DLV Gebührenordnung neu - weiterlesen
Berglauf-Veranstalter-Tagung 2014 mehr
Berglauf Masters Weltmeisterschaften 2014 - Stubai click
Info Casette di Massa/ITA und Pikes Peak/USA mehr
Der "Stier vom Wallberg" mehr
Ohne Doping nicht nach oben - Christian Hoffmann mehr
Berglauftricksereien von Herrn Raatz! mehr
Lesen Sie den offenen Brief von Herrn Lang an Herrn Wahl,
BLV Vizepräsident.mehr
Skandalöses Verhalten des DLV von M. Steffny mehr
Kanton will Geld von Dopingsünder Stéphane Joly zurück mehr
 

Die Perversion des Schweizer Volkslaufes
oder Kenia Meisterschaften beim Kerzerslauf
mehr
Thomas de Maizière kritisiert deutschen Spitzensport mehr
Antidoping-Kontrollen mit positivem Resultat Verwarnung für die Schweizerin Maude Mathys. mehr
26 italienische Leichtathleten droht Sperre mehr
"Schlimmer als die FIFA" geht das überhaupt? mehr
Geheimsache Doping - click
Schmieren und dopen in Russland mehr
Stasi Spitzl Ronald Weigel ist DLV Bundestrainer mehr
Hürdenläufer mit Plastik-Penis erwischt weiterlesen
Dopingland Deutschland Artikel aus der SZ click
Das einfache Rezept von Rudy Pevenage mehr
Udo Bayer gibt Doping zu mehr
Wo findet der älteste deutsche Berglauf statt? mehr
Wolfgang Münzel, WMRA Mitglied „Meine Hauptaufgaben
sehe ich darin, die Strecken und Rahmenbedingungen bei den Meisterschaften abzustimmen mehr
Fast alle Südtiroler Bergläufe 2012 unterliegen den "Fidal Statuten", somit keine offizielle Wertung für Ausländer mehr
Kenianer wegen Doping gesperrt mehr
Zwei Kenia-Läuferinnen des Dopings überführt mehr
In Kenia verschwinden Athleten mehr
Wer ist daran interessiert zu sehen, welcher
der zehn Kenianer das Rennen gewinnen wird?
mehr
Fragen an Herrn Münzel, deutscher Berglaufberater und
WMRA Council Mitglied
mehr
Purzelbaumschlagen statt Berglauf... Sind Sie auch für diese Sportdisziplin? mehr
 


 
Sieger
Zermatt - Bergmarathon
Sieger
Graubünden - Bergmarathon
Sieger
Napf - Marathon
Sieger
Schilthorn Inferno Berglauf
Sieger
Run to the Sun- 3000 Hm - Hawaii
Sieger
Dachstein West Berglauf
Sieger
Schafberglauf
Sieger
Matterhorn Lauf
Sieger
Schwarzensteinlauf
Sieger
Großglockner Berglauf
Sieger
Skaala opp NOR
Sieger
Mountain Run
Sieger
Corvatsch Trophy
Sieger
Lake Garda Mountain Race
Sieger
KM vertical Chamonix
Sieger
KM Double vertical Vissioe - Illstock CH
Sieger
1992 - Bad Aiblinger Bergmarathon 27 km -1400 Hm
Sieger
1993 - Bad Aiblinger Bergmarathon 27 km -1400 Hm
Sieger
Donauturmlauf
Sieger
Muttersberglauf
Sieger
Le KM vertical du Maido - Ile de Reunion
Sieger
Kehlsteinberglauf 1991
Sieger
Watzmann Berglauf 1992
Sieger
Blaueisberglauf 1989
Sieger
Älpelelauf
Sieger
Rauris Berglauf
Sieger
Schlickeralmlauf
Sieger
Montafon Berglauf
Sieger
Kitzbüheler Horn Straßenberglauf
Sieger
Mount Siabod - Wales - GBR

 
5 - maliger Deutscher Berglaufmeister
7 - maliger Bayerischer Berglaufmeister
6 - maliger Sieger Jungfrau-Marathon
8 - maliger Sieger Zugspitz Extrem Berglauf
4 - maliger Sieger Karwendel Berglauf
11 - maliger Sieger Osterfelder Berglauf
9- maliger Sieger Hochfelln Berglauf
6 - maliger Sieger Nebelhorn Berglauf
7 - maliger Sieger Heimgarten Berglauf
5 - maliger Sieger Olympiaturmlauf
4 - maliger Sieger Kalmit Berglauf
3 - maliger Sieger Aletsch Halbmarathon
5 - maliger Sieger Jenner Berglauf
3 - maliger Sieger Tegelberglauf
2 - maliger Sieger Gamperney Berglauf
2 - maliger Sieger Wendelsteinlauf
2 - maliger Sieger Wendelstein Bergmarathon
3 - maliger Sieger Jauerling Berglauf
2 - maliger Sieger Hochgernlauf
5 - maliger Sieger Schafberglauf
2 - maliger Sieger Stoißeralm Berglauf
3- maliger Sieger Kolsassbergrun
2 - maliger Sieger Astberglauf
 
Weltmeister 2014- Telfes/Stubaital - AUT
Weltmeister 2004 Sauze d`Oulx - ITA
Weltmeister 2002 Innsbruck - AUT
Vize-Weltmeister 2009 Zagreb/Kroatien
Europameister 2008 Rothorn-Schweiz/CH
Europameister Extrem 2008 Rodi-Schweiz/CH
Europameister Extrem 2009 Finkenberg/AUT
Europameister Extrem 2010 Zakopane/Polen
Europameister Extrem 2011 Inferno HM - CH
 
 
 
AK Sieger von über 200 Bergläufen weltweit
AK Sieger von 21 Marathons
 
weitere Ergebnisse click hier
 
Alle Siegzeiten in den verschiedenen AK-Klassen