Helmut Reitmeir
3-facher AK-Berglauf Weltmeister

BERGLAUFPUR

Herzlich willkommen bei Helmut Reitmeirs Berglaufseite
 





            

Impressum:
Helmut Reitmeir
Friedenspromenade 103
D-81827 München


Tel +49 (89) 4394599

Fax+49 (89) 4303684

Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss /
Disclaimer





Bitte beachten Sie!
Copyright der gesamten "berglaufpur" Homepage ist bei Helmut Reitmeir.
In der Regel, erlaube ich Text-und Bildauszüge, aber nur mit vorheriger Genehmigung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Helmut Reitmeir




Bilder und Berichte
MRRC Veranstaltungen
click





Infos Wallberg-Berglauf
immer am 1. Mai

Tag des Berglaufes



last update
29. Aug. 2016
Copyright der gesamten "berglaufpur" Seite bei Helmut Reitmeir


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich
.






Klicken Sie hier, um
das Video anzusehen



Zugspitze GER - 2962 m


Nevado Parinacota
BOL - 6348 m


Matterhorn CH - 4478 m


Alpamayo PERU 5947 m


Eiger und Mönch
CH - 3970 m


Langkofel ITA - 3181 m


Aiguille du Midi
FRA- 3842 m


Pico del Teide
ESP- 3718 Meter


Watzmann - GER - 2713 m

deutsch   english   francais   espanol   italiano    click

  Überlegener Sieg von Martina Strähl beim Weissensteinlauf in der Schweiz.
Christian Mathys vor Michaël Morand.

Martina gewann den Weissensteinlauf schon oftmal und es war für sie der letzte Vorbeitungs-Wettkampf für den Jungfrau Marathon, wo Martina durchaus als Favoritin gilt.
Martina hat den Jungfrau-Marathon vorgezogen,
anstatt bei der Berglauf WM am 11. Sept. zu starten
, genauso wie Michelle Maier usw.

Aber Michelle Maier, Siegerin vom Sierre-Zinal 2016 möchte schon auch noch ein Wörtchen mitreden.
Trotz sehr guter Vorbereitung von Michelle für den Jungfrau-Marathon sehe ich eher Martina vorne - aber, bei einem Bergmarathon weiß man nie - gestand mir Martina ? mehr

  Kitzbüheler Horn Bergstraßenlauf
hervorragende Platzierung und Zeit vom Maximilian Zeus, eigentlich auf dem dem 3. Rang, da es wenig verständlich ist,
dass der Veranstalter fast ein Dutzend Kenia-Profis verpflichtet, einlädt und diese die gesamten Preisgelder einsacken.

Diese Leute laufen "auschließlich" für´s Geld, kommen immer im Pulk
und greifen alle Preisgelder gezielt ab.

Da sollte sich Franz Puckl nicht wundern, dass bei seinem ehemals attraktiver Berglauf keine einheimischen Bergläufer mehr teilnehmen.
Andrea Mayr war wieder mal eine Klasse für sich und hat die beiden Kenia Madl total deklassiert.

Die Siegzeiten von den ersten fünf Kenianern sind durchaus eine Ansage, aber es schwebt über afrikanische Läufer/innen das Doping Damokleschwert. Ein Auschluss von Kenianern für Rio wäre gerechtfertigt gewesen.
Aber, jeder Veranstalter macht das so, wie er es für richtig hält. 142 Klassifizierte ist das magere Ergebnis. mehr
Im Bild Maximilian Zeus bei der DM 2016 am Tegelberg .

Hoch nach Corviglia auf 2486 Meter

Der Weg ist das Ziel

Berglauftraining vom fünffachen deutschen Berglaufmeister
Timo Zeiler auf die Diavolezza am 27. Aug. 2016
Foto: Heidi Reitmeir


Wanderung! mit Michelle Maier zum Morteratsch Gletscher
mit dem Gletschertor mehr

logomaster2016.jpg  
World Masters Mountain Running Championships Susa (Itay) 2016 are ready to start with great numbers:
700 athletes enrolled in the master race and in the open race,
27 countries including Italy.
Ergebnisse/Results click

Kitzbüheler Horn Straßenlauf - Ergebnisse
Weißensteilauf  - Ergebnisse
Astenlauf - Ergebnisse
Loferer Stoaberglauf mehr
Inferno Halbmarathon mehr

Skaala Opp Norwegen mehr
Sierre - Zinal mehr

Ergebnisse Aug. 2016 click

Ergebnisse Juli 2016 click

Ergebnisse Juni 2016 click



Michelle Maier als deutsche Berglaufmeisterin am Tegelberg mit Kurt König, DLV Berglaufberater. Das Bild und alle Bilder von Michelle hat H. König auf der Facebook Seite "Berglauf-Team Deutschland" am 20. Aug. 2016 gelöscht. Das zeigt wenig Souveränität eines Berglaufverantwortlichen für den DLV.mehr
Foto: Peter Steiner
Hiobsbotschaft für den deutschen Berglaufberater Kurt König, die neue deutsche Berglaufmeisterin Michelle Maier steht nicht für die Berglauf WM am 11. Sept. 2016 in Bulgarien zur Verfügung mehr




+++News Berglauf-Team Deutschland+++
Michelle Maier gewinnt Sierre Zinal und deklassiert die Weltelite.
Mit diesem Ergebnis avanciert die Studentin
zur Medaillenkandidatin für die bevorstehende WM


Deutsche Berglauf - Meisterschaft mehr


Bedeutungslose WMRA Berglaufweltmeisterschaft in Bulgarien, 11.Sept. ? mehr

Am 7. August werde ich zunächst bei Berglauf-DM auf der Kurzdistanz starten.
Für mich steht es noch offen, ob ich im Falle einer erfolgreichen Qualifikation, bei der Berglauf-WM (Kurzdistanz) in Bulgarien Anfang September starte.
Die Hauptziele im Herbst 2016 sind der Frankfurt-Marathon und
3 Wochen später die 50km-WM in Dubai.
Wenn die Hitze dort nicht zu krass ist, traue ich mir dort eine Verbesserung meiner Bestzeit (2:57:36h) zu!

Interview mit Benedikt Hoffmann, rechts Dritter bei der
deutschen Berglaufmeisterschaft
mehr

Facebook Helmut Reitmeir  

In Zukunft werde ich nur noch die "männliche" Form verwenden.beziehe aber automatisch die weibliche mit ein.
Mir ist der Aufwand - Bergläufer/Bergläuferin, oder Athlet/Athletin zum schreiben zuviel.


2015 waren knapp 1,2 Millionen Besucher auf meiner Homepage "berglaufpur"

Guten Morgen Helmut, wie immer gerne für die beste Berglaufseite der Welt! - Vielen Dank!, Helmut


Gewichtheber Velagic kritisiert Konkurrenz: „Wie im Zirkus“
Der deutsche Gewichtheber Almir Velagic (AV 03 Speyer) hat seine Konkurrenz scharf kritisiert. „Wenn man sich die Wettkämpfe hier anschaut, ist das einfach nur peinlich. Das sind junge Leute, die fangen fast mit Weltrekord an“, sagt der 34-Jährige im Welt-Interview.
„Der Kasache, der die Gewichtsklasse bis 77 Kilogramm gewonnen hat (Nijat Rachimov), war schon mal positiv, kommt zurück und macht 40 Kilo mehr. Komischerweise hat er anscheinend die zwei Jahre genutzt.“(SID)

Das erinnert an Christian Hoffmann - gedopt, gesperrt und kommt zurück um eine neue "Karriere" zu starten, ausgerechnet beim Berglauf, wie ein österreichischer Berglauf-Veranstalter stolz verkündigt.

Spruch des Tages von Frank Busemann
„Ich hasse Doping. Deswegen gibt es bei uns zu Hause auch eine goldene Regel für die Kinder: Du kannst saufen, du kannst rauchen - wenn du aber dopst, dann kaufe ich dir 'ne Karte zum Mond - ohne Rückflugticket.“  (Der Olympia-Zweite von 1996 im Zehnkampf, Frank Busemann, in einem Interview der Münchner Abendzeitung)SID

Wann schickt der Österr. Leichtathletik-Verband den krassen Doper Christian Hoffmann zum Mond??

Bericht Katrin Berglauf, 12. Juni 2016 von Andreas Stitz mehr
Christian Hoffmann Dass der ehemals im Zusammenhang mit Dopingvorwürfen gesperrte Ex-Langläufer nun regelmäßig an Bergläufen (und auch Wettkämpfen im Schibergsteigen) teilnimmt, teilweise sogar eingeladen und von den Veranstaltern stets unkritisch als „unser Olympiasieger“ gefeiert wird, halte ich nicht für richtig. Damit werden, was die Einstellung zu Doping betrifft,


  Christian Hoffmann ist von der Rechtskommission der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA) am 5. Dezember 2011 für sechs Jahre gesperrt worden.
In der Verhandlung waren ihm Verstöße gegen die Anti-Doping-Bestimmungen zur Last gelegt worden, nämlich systematisches Blutdoping von 2003 bis 2006.Diese Sperre wurde allerdings am 17. Juli 2012 auf 2 Jahre reduziert
,
https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Hoffmann
Der Mann hat nicht nur versehentlich ein Asthmamittel genommen, er war ein sehr "krasser" Dopingfall.
Die mehrfache Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr hat mir im Zielgelände vom Schafberglauf gesagt, sie werde sich nicht mit Herrn Christian Hoffmann gemeinsam auf das Siegerpodest stellen wegen seiner Doping Vergangenheit.mehr

Jede/r schon einmal wegen Dopings oder Unsportlichkeit gesperrte Sportler/in hat bei unserem Berglauf keine Startberechtigung!
Ich werde nicht mehr bei österreichischen Bergläufen teilnehmen, wenn der obige Satz nicht in der Ausschreibung zu finden ist. mehr
Deutscher Berglaufkader 2016 von Kurt König mehr
Selbstbeweihräucherung, Blenderallüren,
Wichtigmacherei,
kein Anstand!

Bibi Anfang (Hochfelln Berglauf) über Kurt König

Reinhold Messners - 10 Gebote
So viele Widersprüche stehen nicht einmal in den
10 Geboten der katholischen Kirche!

1. Gebot: Ich vergesse nie, dass die Alpen primär Lebensraum
für die dort angesiedelten Menschen sind.

2. Gebot: Ich akzeptiere alle Spielarten des Bergsteigens gleichermaßen: Sportklettern, Mountainbiken, Gleitschirmfliegen, Weitwandern, Alpinistik, Skitourengehen, Höhenbergsteigen
7. Gebot: Ich lehne jede Form von Wettkampf in den Bergen ab
Hier die  10 "Messner" Gebote click

Sehr geehrter Herr Reick,
ich habe  das Geschehen um den Deutschen Berglauf seit der Veranstaltertagung intensiv verfolgt und bin zu dem Schluss gekommen, dass meine Veranstaltung für offizielle Maßnahmen des DLV nicht mehr zur Verfügung steht. Kurt König mehr

Hier können Sie tolle Bilder
aus meiner Homepage sehen click
Bildserie von Teneriffa mehr Pico del Teide mehr
Trailrunning März auf Teneriffa mehr
Laufen in Namibia mehr
Bilder Impressionen von der Berglauf EM auf Madeira mehr
Gran Canaria - das Gebirge im Atlantik mehr
Schöne Bilder von Madeira mehr

Reunion - das Gebirge im Indischen Ozean
Grand Raid in Reunion am 24/25. Okt 2015
mehr

Wichtige Information für alle Berglaufveranstalter click
important information for all mountain
race organizers read more
english

WMRA Berglauf WM in Tirana/Albanien mehr
"berglaufpur" zahlt für einen deutschen Weltmeister Titel im Berglauf 15 000, Euro

für einen Europameister Titel 5 000, Euro mehr


Alles über dieLaufMautmehr

Cross River suspends Obudu Mountain Race

Obudu Mountain Race and Results mehr
FACED with huge financial challenges, the Cross River State Government has put on hold its annual International Obudu Mountain Race. weiterlesen - more

Hannibals Alpenüberquerung 218 v. Chr.

Berglauf-Termine 2016 click
Calendario corsa in Montagna
Mountain Running Calendar
Course de Montagne Calendrier
Calendario Correr por la montaña


 
Walter Freund - mein Stiefvater, Konstrukteur des
Motorrades "Friedenstaube" mehr Info

Wer mir dieses, originale, komplette Motorrad "Friedenstaube" incl. Motor im Vorderrad im Originalzustand zeigen kann, auch zu fotografieren,
erhält von mir
10.000,- Euro mehr
Die "Friedenstaube" Originalaufnahme
Der Motor im Vorderrad

Da die Original Maschine nur noch in Fragmenten vorhanden ist, habe ich mich dazu entschlossen, die "Friedenstaube" im Originalzustand nachbauen zu lassen. mehr Info

 







"Die Karriere ist vorbei" Simret Restle-Apel mehr
Ich lasse mir durch diesen schlimmen Laden meine Leichtathletik nicht verderben mehr
IAAF-Korruptionsskandal - Digel hat’s gewusst - Michael Reinsch in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung mehr
Die Wertlosigkeit einer Oberbayer. Meisterschaft mehr
World Mountain Running Championships - 19. 09. 2015 Betws-y-Coed - GER"Grande Fiasko" mehr
Wahl - Niederlage DLV-Präsident Dr. Clemens Prokop nicht ins IAAF-Council gewählt mehr
Der Münchner Extrembergsteiger Sebastian Haag... mehr
Sehr geehrter Herr Reick,
Herr Raatz ist maßgeblich am Niedergang dieser wunderschönen Sportart verantwortlich
.
siehe 24.7. 2014
Schwere Beleidigung von Frau Raatz an Helmut Reitmeir
"Sie sind das allergrößte Arschloch der Welt" mehr
Interview mit Robert Harting
„Ich schäme mich für solch mafiöse Strukturen“
mehr
Nie mit Ex-Dopingsünder: Harting bittet um mehr
Martin Jesau, Veranstalter des Olympiaturmlaufes 2012
Unterschlagung, v. Startgeldern
mehr
Diskriminierung von deutschen Berglaufveranstaltern durch
die Berglauf Verantwortlichen beim DLV. mehr
Erneuter Dopingfall im Berglauf  mehr
"Ich wünsche der deutschen Leichtathletik,
dass sie bankrott geht" Tim Lobinger
mehr
Chronologie der kastrierten deutschen Berglauf-Meisterschaft
beim Nebelhorn Berglauf 2011
mehr
 

Der Absturz der Karwendelbahn - Es herrscht Krieg mehr
Die merkwürdige Mittenwalder Karwendel-Bahn Posse
Sommerbetrieb ab 30. April 2016 in Frage gestellt
- mehr
Kuriose Ergebnislisten beim Olympiaturmlauf mehr
Das neue Berglauf- Journal ist da! mehr
Peinlich, peinlich, für die deutsche Fachabteilung Berglauf, den 63. Rang von 66 Finishern des deutschen Berglaufmeisters bei der EM auf Madeira zu rechtfertigen weiterlesen
Die Aufgabe eines Athletensprechers ist nicht die, sich bei 2-3 Veranstaltern besonders beliebt zu machen. mehr
Ich ziehe den Posten des DLV- Berglaufwartes vor.VG Kurt
Kurt König am 16. Sept. 2009
Nicht Fisch - nicht Fleisch - Die Botschaft hör' ich wohl,
allein mir fehlt der Glaube.
mehr
Gegenrechnung Husum war (k)eine Reise wert mehr
Neuer Präsident des EAA, Europäischer Leichtathtletik - Verbandes ist.. mehr
DLV Gebührenordnung neu - weiterlesen
Berglauf-Veranstalter-Tagung 2014 mehr
Berglauf Masters Weltmeisterschaften 2014 - Stubai click
Info Casette di Massa/ITA und Pikes Peak/USA mehr
Der "Stier vom Wallberg" mehr
Ohne Doping nicht nach oben - Christian Hoffmann mehr
Berglauftricksereien von Herrn Raatz! mehr
Lesen Sie den offenen Brief von Herrn Lang an Herrn Wahl,
BLV Vizepräsident.mehr
Skandalöses Verhalten des DLV von M. Steffny mehr
Kanton will Geld von Dopingsünder Stéphane Joly zurück mehr
 

Die Perversion des Schweizer Volkslaufes
oder Kenia Meisterschaften beim Kerzerslauf
mehr
Thomas de Maizière kritisiert deutschen Spitzensport mehr
Antidoping-Kontrollen mit positivem Resultat Verwarnung für die Schweizerin Maude Mathys. mehr
26 italienische Leichtathleten droht Sperre mehr
"Schlimmer als die FIFA" geht das überhaupt? mehr
Geheimsache Doping - click
Schmieren und dopen in Russland mehr
Stasi Spitzl Ronald Weigel ist DLV Bundestrainer mehr
Hürdenläufer mit Plastik-Penis erwischt weiterlesen
Dopingland Deutschland Artikel aus der SZ click
Das einfache Rezept von Rudy Pevenage mehr
Udo Bayer gibt Doping zu mehr
Wo findet der älteste deutsche Berglauf statt? mehr
Wolfgang Münzel, WMRA Mitglied „Meine Hauptaufgaben
sehe ich darin, die Strecken und Rahmenbedingungen bei den Meisterschaften abzustimmen mehr
Fast alle Südtiroler Bergläufe 2012 unterliegen den "Fidal Statuten", somit keine offizielle Wertung für Ausländer mehr
Kenianer wegen Doping gesperrt mehr
Zwei Kenia-Läuferinnen des Dopings überführt mehr
In Kenia verschwinden Athleten mehr
Wer ist daran interessiert zu sehen, welcher
der zehn Kenianer das Rennen gewinnen wird?
mehr
Fragen an Herrn Münzel, deutscher Berglaufberater und
WMRA Council Mitglied
mehr
Purzelbaumschlagen statt Berglauf... Sind Sie auch für diese Sportdisziplin? mehr
 


 
Sieger
Zermatt - Bergmarathon
Sieger
Graubünden - Bergmarathon
Sieger
Napf - Marathon
Sieger
Schilthorn Inferno Berglauf
Sieger
Run to the Sun- 3000 Hm - Hawaii
Sieger
Dachstein West Berglauf
Sieger
Schafberglauf
Sieger
Matterhorn Lauf
Sieger
Schwarzensteinlauf
Sieger
Großglockner Berglauf
Sieger
Skaala opp NOR
Sieger
Mountain Run
Sieger
Corvatsch Trophy
Sieger
Lake Garda Mountain Race
Sieger
KM vertical Chamonix
Sieger
KM Double vertical Vissioe - Illstock CH
Sieger
1992 - Bad Aiblinger Bergmarathon 27 km -1400 Hm
Sieger
1993 - Bad Aiblinger Bergmarathon 27 km -1400 Hm
Sieger
Donauturmlauf
Sieger
Muttersberglauf
Sieger
Le KM vertical du Maido - Ile de Reunion
Sieger
Kehlsteinberglauf 1991
Sieger
Watzmann Berglauf 1992
Sieger
Blaueisberglauf 1989
Sieger
Älpelelauf
Sieger
Rauris Berglauf
Sieger
Schlickeralmlauf
Sieger
Montafon Berglauf
Sieger
Kitzbüheler Horn Straßenberglauf
Sieger
Mount Siabod - Wales - GBR

 
5 - maliger Deutscher Berglaufmeister
7 - maliger Bayerischer Berglaufmeister
6 - maliger Sieger Jungfrau-Marathon
8 - maliger Sieger Zugspitz Extrem Berglauf
4 - maliger Sieger Karwendel Berglauf
11 - maliger Sieger Osterfelder Berglauf
8- maliger Sieger Hochfelln Berglauf
6 - maliger Sieger Nebelhorn Berglauf
7 - maliger Sieger Heimgarten Berglauf
5 - maliger Sieger Olympiaturmlauf
4 - maliger Sieger Kalmit Berglauf
3 - maliger Sieger Aletsch Halbmarathon
5 - maliger Sieger Jenner Berglauf
3 - maliger Sieger Tegelberglauf
2 - maliger Sieger Gamperney Berglauf
2 - maliger Sieger Wendelsteinlauf
2 - maliger Sieger Wendelstein Bergmarathon
3 - maliger Sieger Jauerling Berglauf
2 - maliger Sieger Hochgernlauf
5 - maliger Sieger Schafberglauf
2 - maliger Sieger Stoißeralm Berglauf
2 - maliger Sieger Kolsassberg Run
 
Weltmeister 2014- Telfes/Stubaital - AUT
Weltmeister 2004 Sauze d`Oulx - ITA
Weltmeister 2002 Innsbruck - AUT
Vize-Weltmeister 2009 Zagreb/Kroatien
Europameister 2008 Rothorn-Schweiz/CH
Europameister Extrem 2008 Rodi-Schweiz/CH
Europameister Extrem 2009 Finkenberg/AUT
Europameister Extrem 2010 Zakopane/Polen
Europameister Extrem 2011 Inferno HM - CH
 
 
 
AK Sieger von über 200 Bergläufen weltweit
AK Sieger von 21 Marathons
 
weitere Ergebnisse click hier
 
Alle Siegzeiten in den verschiedenen AK-Klassen